Klettern

Die Geschichte beginnt 1987, als die ersten Kletterer in Leonidio ankommen und die Route „Säulen des Feuers“ eröffnen.

Viele Jahre später (2008) stößt Leonidio in der Welt der Kletterer auf großes Interesse.

Diese Aktivität erfordert besondere Kenntnisse und muss Schritt für Schritt erlernt werden. Aufstieg auf den beeindruckenden roten Felsen von Leonidio - jeder begeisterte Kletterer wird hier den richtigen Ort finden, um den Aufstieg zu genießen und die Befriedigung beim Erreichen des Gipfels zu spüren.

Die hohe Qualität des Kalksteines hat in Verbindung mit dem milden Klima dieser Gegend zur Entwicklung des Kletterparks beigetragen, der heute über 1000 Routen anbietet.

Eine der besten europäischen Destinationen für einen Kletterurlaub im Winter erwartet Sie!